Navigation
Malteser Ratingen

Schulsanitäterausbildung 2017

11.06.2017

Ab dem heutigen Tag sind unsere 12 Schulsanitäteranwärter keine Anwärter mehr sondern vollständig ausgebildete Schulsanitäter. Sie werden nun in den örtlichen Teams des Kopernikus Gymnasiums Lintorf und der Liebfrauenschule Ratingen ihren Dienst verrichten.

Die Ausbildung begann Ende April mit einem Erste-Hilfe-Kurs in dem erste Grundlagen vermittelt wurden. An zwei weiteren Wochenenden Mitte Mai haben die neuen Schulsanitäter die erweiterten Maßnahmen wie Blutdruck messen, Brüche versorgen, oder auch die Betreuung von Patienten erlernt. Dies wurde nicht nur theoretisch vermittelt, sondern auch praktisch geübt. Einige Mitglieder der Malteser Jugend Ratingen mimten Unfallopfer mit unterschiedlichen Verletzungen, die erkannt und versorgt werden mussten.

Heute, am 11. Juni, fand die theoretische und praktische Prüfung statt. Im ersten Teil mussten die Teilnehmer in 45 Minuten unterschiedliche Fragen zu den erlernten Themen beantworten. Die praktische Prüfung bestand aus 6 Stationen: ähnlich wie schon in der Ausbildung mussten die Prüflinge verschiedene Krankheitsbilder, wie zum Beispiel Schlaganfall, Intoxikationen mit verschiedenen Substanzen und Schädelbasisbruch, erkennen, bewerten und behandeln.

Wir danken allen, die sich bereit erklärt haben, die Prüfung vorzubereiten und zu betreuen und gratulieren herzlich unseren neuen Schulsanitätern: Celine Bernecker, Hannah Bischoff, Vivian Hasch, Sören Hohn, Jonas Hohn, Mads Kalesse, Merle Meurer, Stella Rennwanz, Tessa Röhrl, Tom Theiß, Lara-Christin Weber und Denise Wolniczak. 

Wir wünschen euch eine spannende aufregende Zeit bei eurer neuen Aufgabe.   

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE76370601931201210573  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7