Navigation
Malteser Ratingen

Krankentransport

Wenn das gesundheitliche Befinden eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi nicht zulässt, sind die Malteser zur Stelle. 

Sie kümmern sich darum, dass Patienten sicher an ihr Ziel kommen, wohin die Reise auch immer geht, ob zum Arzt, ins Krankenhaus, in die Pflege-Einrichtung oder nach Hause.

Für die Betreuung während der Fahrt stehen geschultes Rettungsdienstpersonal und moderne medizinische Geräte zur Verfügung.

Der Krankentransport umfasst die Beförderung von Erkrankten, Verletzten

oder sonstiger hilfsbedürftiger Personen, die keine Notfallpatienten

sind.

Krankentransporte werden in Ratingen und dem Kreis Mettmann über die Kreisleitstelle geregelt, die an jedem Tag rund um die Uhr besetzt ist.

Sie erreichen diese unter der Telefonnummer (02102) 19222

Alle Transporte, die über 100 km hinausgehen, werden von den Ratinger Hilfsorganisationen durchgeführt, um den Rettungsdienst zu entlasten.

Sollten Sie einen Transport benötigen, dürfen Sie sich gerne an uns wenden.

Sie erreichen uns unter der Nummer (02102) 83300.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE76370601931201210573  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7